Conference: Humanity in Action Germany

Zum ersten Mal seit Beginn der Pandemie war es möglich, dass sich die internationalen Fellows der Alfred Landecker Democracy Fellowship bei einer zweitägigen Konferenz in Berlin treffen konnten. Die Freude darüber war allen Teilnehmenden der Veranstaltung ins Gesicht geschrieben. Für mich war es eine sehr schöne Erfahrung diese Momente fotografisch dokumentieren zu dürfen. Auch weil ich dadurch die Möglichkeit hatte mehr über die Arbeite der Stiftung zu erfahren und ein paar Einblicke in die Projekte der Fellows zu bekommen.