Event: Back Lives Matter Berlin 2018 – Abschlusskundgebung

Black Lives Matter Berlin ist Teil einer globalen Diaspora. Wir feiern Schwarzsein als eine Gemeinsamkeit der Vielfalt „Blackness as a unity of diversity“ und sind mit allen Menschen in Solidarität verbunden, die weltweit systematische Unterdrückung erfahren. Uns vereint der Kampf gegen Rassismus, strukturelle Depriviligierung und Marginalisierung. Immer und Überall!

Danke an die Künstler*innen, die unseren Kampf unterstützen, laut und unverschämt sind, und uns mit ihrer Musik und ihren Worten immer wieder Kraft geben weiter zu machen: Shelly Phillips, Camufingo, BSMG aka Amewu, Musa, Megaloh, Ghanaian Stallion, uvm.